LTO-Podcast – Interview mit Arnd Haller, Chefsyndikus bei Google Deutschland

Als er seinen Job vor dreizehn Jahren anfing, war Google eine, wie er sagt, „kleine IT-Bude“, die eine Suchmaschine betrieben hat. Im LTO-Podcast spricht Dr. Arnd Haller darüber, wie es sich als Jurist heute in einem amerikanischen respektive globalem Unternehmen arbeitet und wie dabei zwischen den verschiedenen Rechtskulturen ein Ausgleich geschaffen wird. In vielen Bereichen bewegt er sich auf rechtlichem Neuland und das sei auch das, was seine Arbeit so spannend macht, sagt der 46-Jährige. Und dass dabei auch ausgetestet werde, was der gesetzliche Rahmen zulasse, wenn beispielsweise neue Produkte entwickelt werden.

LTO-Podcast in iTunes abonnieren