Deutschlandfunk – Hintergrund: Vermögensabsschöpfung – Wie der Staat sich illegales Vermögen holt

2017 wurde das Recht der Vermögensabschöpfung grundlegend geändert. Das macht es dem Staat einfacher, auf illegal erworbenes Vermögen zuzugreifen – selbst wenn es sich zunächst um einen Verdacht handelt.

Deutschlandfunk Hintergrund vom 11. November 2019